Vision Summit

"Social Inclusion" - Der neue Themenschwerpunkt ab 2016

Der VISION SUMMIT hat ein neues Leitthema: Nach "Social Business" in den Jahren 2007-2009 und "Social Innovation" in den Jahren 2011-2014 folgt ab 2016 "Social Inclusion".

"Social Inclusion" bedeutet letztlich nicht weniger als "Zukunft für alle", also Zugang zu allen wichtigen Faktoren der individuellen und kollaborativen Zukunftsgestaltung.

Mehr in wenigen Tagen an dieser Stelle.


/FUTURE FOR ALL
/The Power of Social Inclusion
VISION SUMMIT 2014
10.-11.9.2014 – Berlin
VISION SUMMIT 2015
Sommer/Herbst 2015 – Berlin
Jetzt Anmelden

"Zukunft für alle" - Leitidee für eine neue Kultur gesellschaftlicher Teilhabe

Jede menschliche Gesellschaft braucht eine breit getragene überzeugende Leitidee. Eine solche zu entwickeln für die aktuellen Dynamiken und Herausforderungen ist die derzeit vielleicht wichtigste Aufgabe überhaupt. Dieser Aufgabe stellen wir uns - mit einer neuen Initiative und dem VISION SUMMIT 2016 als Startevent.

Heute geht es um "Zukunft für alle" - um eine tiefgreifende lebensgestaltende Teilhabe von allen an allen gestaltungs-ermächtigenden Zukunftsfaktoren. Um eine umfassend inklusive und deshalb weitaus potenzialentfaltendere Gesellschaft. Weltweit. Es ist Zeit für einen großen gesellschaftlichen Durchbruch sozialer Innovationen.

Ein globaler Mindestlohn ist dabei eine von vielen Ideen, die beim VISION SUMMIT 2016 diskutiert werden.

Das gesamte Themenspektrum folgt hier in Kürze.